Wir vermitteln und begleiten ehrenamtliche Vormundschaften und Patenschaften für junge Geflüchtete

DA.SEIN

Wenn Sie sich für eine Vormund- oder Patenschaft entscheiden, entscheiden Sie sich, Verant­wortung zu übernehmen. Für einen jungen Menschen, der eine kaum vorstell­bare Geschichte mit sich trägt, der aus einer anderen Kultur und Sprachwelt kommt, der emotional erschöpft – vielleicht sogar traumatisiert ist.

Diese Aufgabe erfordert Finger­spitzen­gefühl und Menschen­kenntnis, Zeit und Energie, Offenheit und Respekt gegenüber Kindern und Jugendlichen genauso wie gegenüber fremden Kulturen. Damit Sie die Verant­wortung gut wahrnehmen können, sind wir für Sie da, arbeiten mit Ihnen zusammen und unter­stützen Sie durch:

  • Supervision
  • Fortbildungen zu relevanten Themen
  • rechtliche Beratung
  • Versicherungsschutz
  • Dolmetscher
  • regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen Vormündern und Paten
  • immer ein offenes Ohr.

Vormund.sein

Als Vormund über­nehmen Sie lang­fristig die rechtliche Ver­tretung und das Sorge­recht für einen Jugendlichen. Als kontinuier­licher Ansprech­partner werden Sie im Ideal­fall zur Vertrauens­person, ver­bringen regelmäßig gemeinsame Zeit und helfen tat­­­kräftig in allen Belangen von Haus­auf­­gaben bis zum Behörden­gang.

Pate.sein

Zusammen kochen, Fußball spielen, ratschen, spazieren­­­­ gehen … aber auch Ansprech­partner sein in schwierigen Situationen. Als Pate verbringen Sie regelmäßig Zeit mit Ihrem »Patenkind« – einmal pro Woche sollte schon drin sein. Von gemein­samen Interessen können Sie dabei ausgehen, da wir bereits bei der Auswahl und Vermittlung großen Wert darauf legen.

Pflege­familie.sein

Als Pflege­familie nehmen Sie einen Jugend­lichen in Ihr Leben auf und geben ihm ein liebe­volles Zuhause. Eine große Ver­ant­wortung, die auch Gelassen­heit, Geduld und Herz wünscht. Bei dieser anspruchs­vollen Aufgabe werden Sie vom Jugendamt, dem Vormund des Jugendlichen und den münchnermentoren mit vereinten Kräften unterstützt.

 


Wichtige Informationen für Interessenten

Im Moment vermitteln wir keine neuen ehrenamtlichen Vormundschaften. Wir suchen jedoch ehrenamtliche Paten für unsere Jugendlichen!

Wenn Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Patenschaft haben oder als Einrichtung, Betreuer oder Vormund Bedarf an Unterstützung haben, schicken Sie uns bitte ein kurzes Email. Wir melden uns bei Ihnen.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Geduld!